Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Website www.treat you.ch

§ 1 Allgemeines
1. Es werden über die Webseite www.treatyou.ch vor allem Badetücher, Bademäntel und Sets für das Bad vertrieben. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer (bodytreats.ch M. Fetz) und dem Kunden.
2. Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.
§ 2 Vertragsschluss
1. Die Angebote des Verkäufers sind freibleibend und unverbindlich.
2. Die Bestellung durch den Kunden kann über den online shop durch klicken des Button ‚Bestellung abschicken‘, oder per Email erfolgen. Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware dar.
Der Verkäufer wird den Zugang der Bestellung des Kunden per Email innerhalb von 24 Stunden bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit der Bestellbestätigung zustande, sondern erst mit dem Versenden einer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Ware.
Die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellt, soweit nichts anderes vereinbart ist, keine verbindliche Annahme des Verkäufers dar.
3. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware ist der Verkäufer berechtigt, die Bestellung innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang bei ihm anzunehmen. Einer Annahme kommt es gleich, wenn der Verkäufer innerhalb dieser Frist die bestellten Waren liefert.
Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.
4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten.
Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht vom Verkäufer zu vertreten ist und dieser mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat.
Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert.
5. Bei Bestellung auf elektronischem Weg wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert.
§ 3 Eigentumsvorbehalt und Rücktritt
1. Der Verkäufer behält das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises durch den Käufer.
2. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, bei falschen Angaben des Kunden über seine Kreditwürdigkeit oder wenn über das Vermögen des Käufers das gerichtliche Vergleichsverfahren oder die Insolvenz eröffnet wird, ist der Verkäufer berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.
§ 4 Vergütung
1. Die angegebenen Preis sind Endpreise, in CHF angegeben, ohne Versandkosten und bindend.
2. Bei Bestellung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde, innerhalb von dreissig Tagen nach Erhalt der Kaufdaten per E-Mail bzw. der Rechnung den Gesamtpreis zu zahlen. Nach Ablauf der Frist kommt der Kunde ohne weitere Mahnung in Zahlungsverzug. Der Verkäufer ist berechtigt, Mahngebühren zur teilweisen Deckung der entstandenen Kosten zu verlangen.
3. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. allfälligen Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Die Kosten von CHF 25.00 für die Abtretung der Forderung belastet der Verkäufer dem Besteller mit Übergabe der Forderung an das Inkassobüro.
§ 5 Zahlungsmöglichkeiten und Versandkosten
1. Der Kunde kann den Preis per Kreditkarte über paypal oder per Banküberweisung bezahlen. Auf spezielle Anfrage kann die Ware per Rechnung bestellt werden. Der Verkäufer behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
2. Die Bestellung ist ab 50 CHF versandkostenfrei und wird mit post economy Zustellung geliefert. Bei einem Bestellwert unter 50 CHF beträgt das Porto und Verpackung: 7.90 CHF für economy Zustellung, bzw. 9.90 CHF mittels priority Zustellung.
§ 6 Lieferung
1. Der Verkäufer liefert innerhalb der Schweiz. Der Versand erfolgt mit der schweizerischen Post. Auf Anfrage kann auch in andere Länder verschickt werden. Die Versandkosten werden je nach Gewicht berechnet. Zusätzliche Kosten von Zollgebühren und Steuern des betreffenden Landes übernimmt der Käufer.
2. Risiko bezüglicher verschickter Artikel geht bei Versandaufgabe auf den Käufer über.
3. Ware, die auf Lager ist, kommt nach Eingang der Zahlung innerhalb von 2-4 Werktagen zum Versand.
4. Der Verkäufer ist zur Teillieferung berechtigt,soweit eine Teillieferung unter Berücksichtigung seiner Interessen dem Kunden zuzumuten ist. Dem Kunden entstehen dadurch keine Mehrkosten.
§ 7 Rücksendungen
1. Artikel in tadellosem, verkaufsfähigem Zustand werden innerhalb von 10 Tagen gegen Gutschrift zurückgenommen.
2. Bei Herstellungsfehlern und Falschlieferungen wird Ihnen der betreffenden Artikel gegen ein tadelloses Exemplar umgetauscht. Bitte geben Sie immer Kundennummer, Rechnungsnummer und Grund der Rücksendung an.
3. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Haftung/Gefahr. Portokosten sind zu Lasten des Käufers.
§ 8 Datenschutz
1. Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Schweizerischen gesetzlichen Bestimmungen vom Verkäufer gespeichert und verarbeitet.
2. Der Kunde willigt darin ein, dass seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Geschäftszweckes vom Verkäufer erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
3. Der Verkäufer gibt keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Vertragsabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.
4. Falls Sie eine Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken nicht wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: contact@treatyou.ch
§ 9 Schlussbestimmungen
1. Es gilt ausschliesslich das Schweizer Recht.
2. Der Verkäufer behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die gültige verbindliche Fassung der AGB ist auf www.treatyou.ch ausdruckbar.
3. Der Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Zürich
4. Ungültigkeit oder Nichtigkeit dieses Vertrages bewirken keine Ungültigkeit oder Nichtigkeit des gesamten Vertrages bzw. der darin enthaltenden gültigen Teile.

Stand Januar 2015